Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Mittagsmusik

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Alessandro Scarlatti: Concerto grosso Nr. 3 F-Dur (Europa Galante: Fabio Biondi); Elias Parish-Alvars: Konzert d-Moll, Allegro brillante, op. 91 (Emmanuel Ceysson, Xavier de Maistre, Harfe; Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Hannu Lintu); Antonín Dvorák: Serenade d-Moll, Moderato, quasi marcia, op. 44 (hr-Sinfonieorchester: Christopher Hogwood), Louis Spohr: Konzertouvertüre, op. 126 - "im ernsten Stil" (NDR Radiophilharmonie: Howard Griffiths); Johann Sebastian Bach: Oboenkonzert, Allegro (English Concert, Oboe und Leitung: Albrecht Mayer); Johannes Brahms: Akademische Festouvertüre c-Moll, op. 80 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Klaus Tennstedt)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

06.05 Uhr
Allegro

Musik und Kultur erleben Mit Michael Atzinger 6.15 Kulturszene 6.40 Allegretto - Kulturnews 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 7.15 Kulturszene 7.40 Was heute geschah - der Musikkalender 28.10.1915: Richard Strauss dirigiert die Uraufführung seiner "Alpensinfonie" Wiederholung um 13.30 und 16.40 8.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Kulturszene 8.40 Kulturszene Freitag: 8.40 Zugabe Ausgewählte Beiträge

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Johann Sebastian Bach: Konzert a-Moll, BWV 1041 (Avi Avital, Mandoline; Kremerata Baltica); Niccolò Paganini: "Moses-Fantasie" (Edgar Moreau, Violoncello; Kremerata Baltica: Heinrich Schiff); Franz Schubert: Rondo A-Dur, D 438 (Gidon Kremer, Violine; Orchestre de Chambre de Lausanne: Jesús López Cobos); Chick Corea: "La fiesta" (Marie-Elisabeth Hecker, Giorgi Kharadze, Violoncello; Andrei Pushkarev, Schlagzeug; Kremerata Baltica); Sergej Dreznin/Isaak Dunajewskij: Fantasie über die Musik zum Film "Zirkus" (Gidon Kremer, Violine; Oleg Maisenberg, Klavier) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert d-Moll (Mirijam Contzen, Violine; Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks: Radoslaw Szulc); Ottorino Respighi: "Pini di Roma" (Fabrizio Ventura); Carl Maria von Weber: Konzertstück f-Moll, op. 79 (Gerhard Oppitz, Klavier; Colin Davis); Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 4 f-Moll (Mariss Jansons)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Ilona Hanning Billy Mayerl starrt auf Reklametafeln - Das Boston Pops Orchestra hält sich für Mimi - Franz Liszt sitzt in einer Gondel - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter 13.30 Was heute geschah - der Musikkalender 28.10.1915: Richard Strauss dirigiert die Uraufführung seiner "Alpensinfonie" Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Orchestra Sinfonica Nazionale della RAI Leitung: Ottavio Dantone Joseph Haydn: Symphonie Nr. 104 D-Dur - "Salomon"; Franz Schubert: Symphonie Nr. 4 c-Moll - "Tragische" Aufnahme vom 15. April 2021 im Auditorium RAI Arturo Toscanini, Turin Anschließend ab ca. 15.10 Uhr: Johannes Brahms: Sonate f-Moll, op. 34 b (Valery Afanassiev, Vadim Suchanov, Klavier)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter, Verkehr

16.05 Uhr
Leporello

Musik und Kultur erleben Mit Sylvia Schreiber 16.15 Kulturszene 16.40 Was heute geschah - der Musikkalender 28.10.1915: Richard Strauss dirigiert die Uraufführung seiner "Alpensinfonie" 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 17.15 Kulturszene 17.40 Kulturszene Ausgewählte Beiträge

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Klassik-Stars

Joana Mallwitz, Dirigentin Franz Schubert: "Große C-Dur-Symphonie", D 944 (Münchner Philharmoniker); George Gershwin: "Porgy and Bess", Summertime (Andreas Ottensamer, Klarinette; Staatsphilharmonie Nürnberg)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
KlassikPlus

Ab in den Süden Von singenden, reisenden und konzertierenden Vögeln Von Elgin Heuerding "Ein Vogel wollte Hochzeit machen" ist eines der berühmtesten Kinderlieder. Es zählt die vielen Gäste auf, die zur Hochzeitsfeier von Amsel und Drossel kommen. Im KlassikPlus "Ab in den Süden" sind noch vielfältigere und dabei sehr verschiedenartige Vogelarten zu hören. Singende, stille, reisende, schimpfende, konzertierende, pickende oder tanzende Vögel. Unsere Singvögel haben sich unermüdlich in die klassische Musik hineingezwitschert. Schon in der Barockzeit haben Komponisten die Sprech- und Singweisen der Vogel nachgeahmt. Die Nähe zur Volksmusik ist in Ludwig van Beethovens Pastoral-Sinfonie oder in Joseph Haydns Lerchenquartett spürbar. Das reicht bis zur Nachtigall bei Igor Strawinsky oder zu den Schwänen bei Jean Sibelius. Und Oliver Messiaen ist berühmt dafür, dass er Vogelstimmen gesammelt hat, um seine Kompositionen daraus zu entwickeln.

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Kammerkonzert

Tage Alter Musik Regensburg Concerto de' Cavalieri Leitung: Marcello Di Lisa Georg Christoph Wagenseil: Sinfonie D-Dur; Johann Stamitz: Trio c-Moll, op. 4, Nr. 3; Giovanni Battista Sammartini: Sinfonie G-Dur; Matthias Georg Monn: Cembalokonzert g-Moll; Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie G-Dur, Wq 182, Nr. 1 Aufnahme vom 9. Oktober 2021 im Theater am Bismarckplatz in Regensburg Anschließend: Alexander Skrjabin: Sonate gis-Moll, op. 19; 12 Etüden, op. 8 (Andrei Korobeinikov, Klavier)

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Horizonte

Lieder von Gordon Sherwood Gordon Sherwood: "Five love songs", op. 24; "Songs from my childhood", op. 43 (Felicitas Breest, Sopran; Masha Dimitrieva, Klavier)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Jazztime

All that Jazz Der Niederländer Reinier Baas hat nicht nur eine ganz eigene Spieltechnik auf der Gitarre entwickelt, sondern schreibt auch höchst kuriose Musik, die er sowohl mit kleineren Besetzungen als auch mit großen Orchestern aufführt. Studiert hat der 36jährige an der New Yorker Manhattan School of Music und am Amsterdamer Konservatorium. Seit er vor zehn Jahren sein erstes Solo-Album veröffentlichte, wird er immer wieder prämiert - Werke wie "Mostly Improvised Instrumental Indie Music" oder "Discombobulatrix" wurden mit Preisen ausgezeichnet. Moderation und Auswahl: Ssirus W. Pakzad

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Präsentiert von BR-KLASSIK Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 (Karl-Heinz Steffens, Bassettklarinette; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Colin Davis); Niels Gade: "Nachklänge von Ossian", Ouvertüre (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Osmo Vänskä); Franz Krommer: Oboenquartett Nr. 2 (Kurt Kalmus, Oboe; Kurt Christian Stier, Violine; Georg Schmid, Viola; Sebastian Ladwig, Violoncello); Ennio Morricone: "Cinema dell'impegno" (Gilda Buttà, Klavier; Chor des Bayerischen Rundfunks; Münchner Rundfunkorchester: Ennio Morricone); Georg Philipp Telemann: Suite a-Moll (Dorothee Oberlinger, Blockflöte; Ensemble 1700)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Antonín Dvorák: "Der Wassermann", op. 107 (Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Nikolaus Harnoncourt); Bohuslav Martinu: Klavierquintett Nr. 2 (Ivan Klánský, Klavier; Kocian Quartett); Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur, BWV 1069 (Boston Baroque: Martin Pearlman); Ludwig van Beethoven: Streichquartett B-Dur, op. 18, Nr. 6 - "La Malinconia" (Jerusalem Quartet); Hugo Alfvén: "Der verlorene Sohn", Suite (Philharmonisches Orchester Stockholm: Neeme Järvi)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Henry Purcell: "The Gordian Knot Untied", Schauspielmusik (The Parley of Instruments: Roy Goodman); Gabriel Fauré: Sonate d-Moll, op. 109 (Steven Isserlis, Violoncello; Connie Shih, Klavier); Max Reger: Suite im alten Stil F-Dur, op. 93 (Bamberger Symphoniker: Horst Stein)