Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Mittagskonzert

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Alessandro Scarlatti: Concerto grosso Nr. 3 F-Dur Europa Galante Leitung: Fabio Biondi Elias Parish-Alvars: Allegro brillante aus dem Konzert d-Moll op. 91 Emmanuel Ceysson, Xavier de Maistre (Harfe) Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: Hannu Lintu Antonín Dvorák: Aus der Serenade d-Moll op. 44 hr-Sinfonieorchester Leitung: Christopher Hogwood Louis Spohr: Konzertouvertüre op. 126 NDR Radiophilharmonie Leitung: Howard Griffiths Johann Sebastian Bach: Allegro aus dem Oboenkonzert The English Concert Oboe und Leitung: Albrecht Mayer Johannes Brahms: Akademische Festouvertüre c-Moll op. 80 Symphonieorchester des BR Leitung: Klaus Tennstedt

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 28.10.1793: Eine Entkörnungsmaschine für Baumwolle wird erfunden Von Andrea Kath 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Klimaangst - Wie sie motiviert und wann sie lähmt Von Lena Puttfarcken Die Bilder von brennenden Wäldern und schmelzenden Gletschern können Angst machen. Auch wegen solcher Zukunftsängste gehen die Jugendlichen von Fridays for Future auf die Straße. Die Furcht vor dem Klimawandel kann antreiben, sie kann aber auch lähmen. Burnouts unter Aktivist*innen kommen immer wieder vor. Und auch, wer sich nicht engagiert, kann von Umweltangst betroffen sein, und sich etwa um die Zukunft der eigenen Kinder sorgen. Doch es gibt Strategien, mit diesen Ängsten umzugehen.

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Barockes Wien(4/5) Mit Andreas Maurer

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturtipps

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Schwetzinger SWR Festspiele 2021 Antje Weithaas (Violine) Mahan Esfahani (Cembalo) Johann Sebastian Bach: Sonate für Violine und Basso continuo e-Moll BWV 1023 Darius Milhaud: Sonate für Violine und Cembalo op. 257 Arcangelo Corelli: Sonate für Violine und Basso continuo C-Dur op. 5 Nr. 3 Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate für Violine und Cembalo h-Moll Wq 76 Johann Sebastian Bach: Sonate für Violine und Cembalo Nr. 3 E-Dur BWV 1016 Walter Piston: Sonatina für Violine und Cembalo (Konzert vom 26. Oktober im Mozartsaal) Bach ist der Magnetpol des Programms mit der Geigerin Antje Weithaas und dem Cembalisten Mahan Esfahani. Von seinen Sonaten führen Linien der Geschichte zurück zu Arcangelo Corelli, der den Typus der mehrsätzigen Sonate prägte, auf dem Bach aufbaute. Von Bach aus führen die historischen Linien voran zu seinem Sohn, der im Respekt vor der Leistung des Vaters die Ästhetik der Musik hin zur Klassik öffnete, und von dort aus weiter zu den Sonat(in)en, die Darius Milhaud und Walter Piston kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs in den USA komponierten - der eine als Exilant, der andere als engagierter Antifaschist.

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Plötzlich reich - Der Lottoberater hilft Von Lothar Nickels Jedes Jahr gibt es in Deutschland mehr als hundert neue Lottomillionäre. In Gedanken waren es aber die meisten schon einmal: Was, wenn ich jetzt Millionär wäre? Und wenn es dann geschieht, ist vor allem Diskretion das Wichtigste und gute Beratung. Je mehr Mitwisser, desto größer Neid und Begehrlichkeit, desto windiger die Anlageberater. Erstmal Urlaub machen und sich Zeit geben, rät der Lottoberater, und an den Lebensumständen erst mal nichts ändern. Die meisten wünschen sich die Versorgung der engsten Familie über Generationen und steigern sich langsam in neue bequemere Lebensumstände.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Der Spieler oder Roulettenburg(4/17) Aus den Aufzeichnungen eines jungen Mannes Roman von Fjodor Dostojewskij Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg Gelesen von Patrick Güldenberg

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Goran Vojnovic: Tschefuren raus! oder Warum ich wieder mal zu Fuß bis in den zehnten Stock musste Wer aus Fužine kommt, hat schon verloren: In seinem Debütroman "Tschefuren raus!" erzählt der slowenische Autor Goran Vojnoviæ eine rasant-berührende Coming-of-Age-Geschichte aus der Vorstadt von Ljubljana. Aus dem Slowenischen von Klaus Dieter Olof Folio Verlag, 272 Seiten, 22 Euro ISBN 978-3-85256-837-9 Der 1980 in Ljubljana geborene Goran Vojnoviæ schreibt Romane und Drehbücher und ist außerdem Filmregisseur. Jetzt wurde sein erster Roman, der schon 2008 erschienen ist, ins Deutsche übertragen. Er trägt den Titel "Tschefuren raus! oder Warum ich wieder mal zu Fuß bis in den zehnten Stock musste" - Julia Schröder.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor sechs

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Was Menschen bewegt Gespräch und Musik

19.54 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Musikpassagen

"Io sono la Morte e porto Corona ..." Ein musikalischer Spaziergang durch Venedig Von Hildburg Heider 21:00 - 21:05 Nachrichten, Wetter 21:05 - 22:00 SWR2 JetztMusik Klangforum Wien Leitung: Bas Wiegers Carolina Noguera Palau Ferocious: Contorting femininities für Ensemble Rodolfo Acosta: las flores subterraneas für Ensemble Nima E. Rowshan: Propinquity für Ensemble Andile Khumalo: The Broken Mirrors of Time für Ensemble (Konzert vom 15. Oktober 2021 in der Realschule, Donaueschingen) 22:00 - 22:05 Nachrichten, Wetter 22:05 - 22:50 SWR2 Forum (Wiederholung von 17.05 Uhr) 22:50 - 23:00 SWR2 Jazz vor elf 23:00 - 23:05 Nachrichten, Wetter 23:05 - 0:00 SWR2 Musikstunde Mit Andreas Maurer (Wiederholung von 9.05 Uhr) Vor 1600 Jahren schlug die legendäre Geburtsstunde der Lagunenstadt Venedig. Doch die Geburtstagsfeier fiel wegen Corona ins Wasser. Nicht einmal Pest und Cholera hatten es vermocht, den Menschen die Feierlaune auszutreiben! Hildburg Heider unternimmt für Sie eine Klangreise durch die Jahrhunderte. Benvenuto a Venezia Giuseppe Tartini Aria del Tasso Holger Falk, Bariton; Ensemble Nuovo Aspetto Gualtiero Bertelli Acqua che calerà Gualtiero Bertelli Giovanni Scuderie Acqua Alta Ensemble Nadiè Andrea Gabrieli Bläsercanzone "La Battaglia" The King's Consort; Leitung: Robert King Giovanni Gabrieli Lieto godea sedendo The King's Consort; Leitung: Robert King Giovanni Gabrieli Cantate Domino canticum novum Musicalische Compagney; Leitung: Holger Eichhorn Jacques Offenbach/André Rieu Barkarole aus "Hoffmanns Erzählungen" Johann-Strauß-Orchester; Leitung: André Rieu Johann Simon Mayr La Biondina in Gondoleta Holger Falk, Bariton; Nuovo Aspetto Franz Liszt Gondoliera Ragna Schirmer, Klavier Anonymus Che peccá Annalisa Massarotto, Sopran; Antonio Feltracco, Tenor; Gruppo Strumentale "La Musica d'Italia" Gioacchino Rossini Dopo la Regata (aus La Regata Veneziana) Cecilia Bartoli. Mezzosopran; Charles Spencer, Klavier Giovanni Legrenzi "Lumi, potete piangere" aus "La Divisione del Mondo" Balthasar-Neumann-Ensemble; Leitung: Thomas Hengelbrock Antonio Vivaldi/ Zaza Miminoshvili und Daniel Agikov Der Sommer aus "Die vier Jahreszeiten" Zaza Miminoshvili und Daniel Agikov

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur KV 622 Karl-Heinz Steffens (Bassettklarinette) Symphonieorchester des BR Leitung: Colin Davis Niels Wilhelm Gade: "Nachklänge von Ossian" op. 1 Symphonieorchester des BR Leitung: Osmo Vänskä Franz Krommer: Quartett Nr. 2 Kurt Kalmus (Oboe) Kurt Christian Stier (Violine) Georg Schmid (Viola) Sebastian Ladwig (Violoncello) Ennio Morricone: "Cinema dell'impegno" Gilda Buttà (Klavier) Chor des BR Münchner Rundfunkorchester Leitung: Ennio Morricone Georg Philipp Telemann: Suite a-Moll TWV 55:a2 Dorothee Oberlinger (Blockflöte) Ensemble 1700

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Antonín Dvorák: "Der Wassermann" op. 107 Concertgebouw-Orchester Amsterdam Leitung: Nikolaus Harnoncourt Bohuslav Martinu: Klavierquintett Nr. 2 Ivan Klánský (Klavier) Kocian Quartett Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069 Boston Baroque Leitung: Martin Pearlman Ludwig van Beethoven: Streichquartett B-Dur op. 18 Nr. 6 "La Malinconia" Jerusalem Quartet Hugo Alfvén: "Der verlorene Sohn", Konzertsuite Philharmonisches Orchester Stockholm Leitung: Neeme Järvi

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Henry Purcell: "The Gordian Knot Untied", Schauspielmusik The Parley of Instruments Leitung: Roy Goodman Gabriel Fauré: Sonate d-Moll op. 109 Steven Isserlis (Violoncello) Connie Shih (Klavier) Max Reger: Suite im alten Stil F-Dur op. 93 Bamberger Symphoniker Leitung: Horst Stein